Dachbegrünung für Häuser, Garagen oder Carports

Dachbegrünung für Dächer aller Art

Dachbegrünungen gelten in der Ökologie als Siedlungsbiotope, die lokalklimatisch und in Bezug auf die Regenwasser-Bewirtschaftung eine wichtige Rolle spielen. Vorwiegend nach Art des Bewuchses werden durch Dünnschichtaufbau mit Substrat, trockenheitsverträgliche Vegetationen oder durch einen vollwertigen Bodenaufbau bis zu Baumbepflanzungen möglich.

Eine der Faustregeln für Gründächer lautet: Je steiler das Dach, desto kleiner die Pflanzen. Bei flachen Dächern mit einer Dachneigung von ungefähr 3 Grad ist eine Intensivbegrünung mit Sträuchern und Bäumen möglich. Steilere Dächer können mit Moosen, Gräsern oder kleinen Gehölzen bepflanzt werden. Hierbei zu beachten und abzuklären ist, trägt die Dachkonstruktion die geplante Last durch die Bepflanzung? Rund 250 Kilogramm pro Quadratmeter und mehr können bei einer Intensivbegrünung auf der Dachkonstruktion lasten. Eine druckstabile Wärmedämmung ist zusätzlich notwendig, auch wenn die Bepflanzung Wärmedämmeigenschaften besitzt.

Träumen Sie schon länger vom begrünten Dach Ihres Hauses, Garage oder Carport?

Wir gehen Ihren Traum vom Dach in „GRÜN“ gemeinsam an. Von der Idee, Planung bis zur Fertigstellung. Alles fachgerecht und so dass Sie viel Freude damit haben.

Dachbegrünung auf Schrägdach
Konzeption & Umsetzung der Dachbegrünung
Dachbegrünung von Team Grün Furtner

  • Fachbetrieb Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau
  • Mitglied im Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Baden-Württemberg
  • Ausbildungsbetrieb
Otto Furtner der Geschäftsführer von Team Grün die Experten für Garten-und Landschaftsbau
Otto Furtner - Geschäftsführer

Wir haben ein offenes Ohr für Ihre Wünsche

Jetzt beraten lassen!

Ein anderes Thema interessiert Sie?